Die Schweizer sind Meister im Sammeln von Wiederverwertbarem, wie Glas, Büchsen, Metallen und auch Altkleidern. Für die Sammlung der Altkleider ist in Eschenz und Mammern seit über 20 Jahren und in der Politischen Gemeinde Wagenhausen seit 5 Jahren, der Samariterverein Mammern-Eschenz besorgt.

Die Altkleider können mittlerweile überall abgegeben werden. Möchten Sie jedoch den Samariterverein unterstützen, so werfen Sie Ihre gebrauchten Kleidungsstücke, Schuhe, Bettwäsche oder Wolldecken in die weissen Container in Eschenz, Mammern und Wagenhausen. Mit dem Erlös der gesammelten Kleider wird unter anderem auch der Senioren-Fondue-Abend im November organisiert. Aus Kleidern wird quasi Fondue.

 

Der Samariterverein Mammern-Eschenz bedankt sich für die vielen Kleidersäcke schon einmal im Voraus.

 

wir sammeln: Kleidungsstücke aller Art, Bettwäsche, Decken, Wolldecken, Lederwaren, Schuhe und Stoffe

 

keine Gummistiefel, Ski-, Schlittschuhe undTeppich-Resten

 

Verwendung: Das Sammelgut wird von unserer Abnehmfirma Tell Tex in osteuropäische Länder weitergeleitet.

 

Sie können das ganze Jahr hindurch nicht mehr gebrauchte Textilien, in unseren Altkleidercontainern entsorgen. Bitte nur in gut verschnürten Säcken!

 

Öffnungszeiten für Kleiderentsorgung:

Eschenz:                   - hinter Volg (rund um die Uhr)                    

                                  - im Werkhof (wie Öffnungszeiten)

Mammern:                - im Werkhof (rund um die Uhr)

Wagenhausen:        - im Werkhof (Freitag 16°° - 18°° Uhr)

Gesucht werden:

Blutstammzellenspender/Innen

als Lebensretter/Innen!

Näheres erfahren sie auf Seite

Blutstammzellenspende, oder

www.lebensretter-gesucht.ch

 

Nächste Events:

 

 Samstag, 08. Dez

 

 

Samichlaus Höck

 

Besammlung 18.00 Uhr beim

Pfarrhus Eschenz,

dann zu Fuss zur Bürgergemeindehütte

 

Nächste Übung:

Do 17. Januar 19

 

19.30 Uhr

 

Vereinslokal Mammern

 

 

 

 

 

Aktualisiert:

19.11.18